Fabrikgebäude, Uetendorf

Umnutzung Sauerkrautfabrik

Bahnhofstrasse 10, 3661 Uetendorf BE

Studienauftrag zur Überprüfung einer Nutzungsänderung der bestehenden Sauerkrautfabrik Uetendorf. Die Sauerkrautfabrik stellt auf das Jahr 2009 den Betrieb für die Sauerkrautproduktion ein. Die Gemüse- und Verwertungs-Genossenschaft Uetendorf will mögliche Szenarien für die Weiterverwendung der Liegenschaft im Sinne der Genossenschaft prüfen.
Aufzeigen möglicher Nutzungen innerhalb der geltenden gesetzlichen Rahmenbedingungen (Überbauungsordnung). Mögliche Nutzung aufgrund der Gebäudesubstanz. Ansatz Wohnnutzungsgrobkonzept mit Verkaufsladen für Regionalprodukte. Grobe Kosten-, Nutzen- und Finanzierungsüberlegungen auf der Basis “Selbstfinanzierung durch Liegenschaft”. Renditenrechnung für verschiedene Umbauvarianten. In diesem Zusammenhang wurde auch eine Neubauvarianten mit Kosten- Nutzenrechnung geprüft.

Bauherrschaft: Gemüse- und Verwertungsgenossenschaft Uetendorf
Termine: Studie 2008